• Blick auf die Schiffsglocke im ART-KON-TOR Treppenhaus
    ART-KON-TORAktuelles aus der Agentur- gruppe

Plattform zur virtuellen Prototypenevaluation

Welche Tools benötigen Produktdesigner, um in der virtuellen Welt eine aussagekräftige Designbewertung durchzuführen und eine brauchbare Alternative zum klassischen Modellbau zu erhalten?

Welche Tools benötigen Produktdesigner, um in der virtuellen Welt eine aussagekräftige Designbewertung durchzuführen und eine brauchbare Alternative zum klassischen Modellbau zu erhalten? Und wie lässt sich darüber hinaus die Schnittstelle zur Ergonomie und Usability bilden?

Doktorand Jonas Trezl von der TU Chemnitz (Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement) erforscht dieses Thema in seinem Forschungsprojekt „Plattform zur virtuellen Prototypenevaluation“ – und war bei uns zu Gast. Als Teil des Partnernetzwerkes der TU durften unsere Produktentwickler ihr Know-how und ihre Wünsche in das Forschungsprojekt einbringen und erste Erfahrungen mit einem Force Feedback-Handschuh als innovativem Interaktionswerkzeug für den virtuellen Raum sammeln. Das Ergebnis in Form einer Gesamtplattform, bestehend aus Hard- und Software, soll später vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen zugutekommen, um die Potenziale der neuen virtuellen Technologien in der betrieblichen Praxis auszuschöpfen. Finden wir gut!

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt