• Vyntus CPXKernfunktion inspiriert Form

Kernfunktion inspiriert Form

Komplett-Gehäuseentwicklung für das neue Ergospirometer „Vyntus CPX”

Kunde

CareFusion Germany

Branche

Medizintechnik

Projekt

Produktdesign, Engineering, Prototypenbau

 

Aufgabe & Leistungen

Vyntus CPX ist ein hochpräzises Messgerät für Lungenfunktionstests. Seine vollautomatische Kalibrierungseinheit vereinfacht den gesamten Messvorgang und überwacht die integrierten O2- und CO2-Sensoren. Mit diesen lassen sich Umgebungseinflüsse erfassen und Messergebnisse entsprechend korrigieren. Der gestalterische Anspruch an das Gerät ist vielseitig: So wird bereits über das Design ein positives, sicheres Grundgefühl beim Patienten ausgelöst.

Design-Positionierung

Der vorangestellten Design-Positionierung folgend lag der gestalterische Fokus auf den zu kommunizierenden Produktwerten wie Zuverlässigkeit und Sensitivität. Durch gezielten Einsatz an Gestaltungselementen, die subtile Linienführung und eine sorgfältige Material- und Oberflächenauswahl gelang es, den Premiumanspruch des Kunden in diesem Marktsegment zu unterstreichen.

Die Idee

Die Grundidee für die Gestaltung des Ergospirometers „Vyntus CPX“ orientiert sich konsequent an der Kernfunktion – dem Lungenfunktionstest. Denn die Grundform des Gerätes ist der menschlichen Lunge und ihrer beiden Lungenflügel nachempfunden. Die Doppel-Status-Leuchte dokumentiert nicht nur den Gerätestatus, sondern versinnbildlicht auch die Atembewegung des Patienten durch ein dezentes Pulsieren während des Tests. So wird bereits über das Design die Gerätefunktion charakterisiert.

Das Ergebnis

Die gefräste Aluminium-Front vermittelt Stabilität und Hochwertigkeit. Die Farbgebung ist bewusst freundlich und sachlich gewählt. Die Doppel-Status-Leuchte setzt nicht nur gestalterische Akzente, sie kann auch von allen Seiten gut eingesehen werden – ein klarer Nutzervorteil. Das Bedienkonzept ist generell einfach und intuitiv gestaltet. Es unterstützt das Personal mit klaren Anweisungen und sichert präzise Ergebnisse.

Leistung

Die Entwicklung des Ergospirometers war wie die meisten Projekte bei ART-KON-TOR eine Fullservice- Leistung. Zum Auftragsumfang gehörten ausgehend von Analyse und Konzept sowohl Ideation und Produktdesign als auch die verfahrensgerechte Auskonstruktion aller Gehäuseteile in PTC Creo Parametric. Außerdem wurden neben der Herstellung des ersten Funktions-Prototypen sowie weiterer zehn Nullseriengeräte auch die Entwicklung und die Umsetzung des Beleuchtungskonzeptes realisiert.

Feedback

„ART-KON-TOR hat uns als CareFusion geholfen, über das Design einer neuen Produktfamilie eine neue Brücke über den Atlantik zu bauen, nicht nur zu unseren Kunden, sondern auch zu unseren eigenen Kollegen in den USA. Danke.”

Stefan Menninger / Leiter F&E, CareFusion GmbH

Mein Ansprechpartner

Portrait von Christian Thomas (Projektleiter)

Christian Thomas
Projektleiter

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt