• SL 800Wegweisendes User Centered Design

Brillante optische Qualität triff auf hohen Komfort

Wegweisendes User Centered Design für die neue Spaltlampe SL 800

Kunde

Carl Zeiss Meditec AG

Branche

Medizintechnik

Projekt

Usability, Funktion und Design

 

Aufgabe & Leistungen

Die Spaltlampe ist eines der wichtigsten Untersuchungsgeräte in der Augenheilkunde. Mit ihrer Hilfe lassen sich die verschiedenen Bereiche des Auges mikroskopisch genau betrachten, um krankhafte Veränderungen oder Verletzungen zu diagnostizieren. Da sich die Anforderungen der Anwender an eine moderne Spaltlampe und die optischen Technologien rasant weiterentwickelt haben, suchte die Medizintechnik von ZEISS einen Partner für die grundlegende Überarbeitung von Usability und Design seines Modells. Das Gerät sollte von Grund auf neugestaltet werden, um sowohl neue innovative Features zu integrieren als auch das bestmögliche Nutzererlebnis zu erreichen. Grundlage und Ausgangspunkt des Designprozesses bildeten deshalb umfassende Nutzerbefragungen und Anwenderstudien.

Herausforderung

Ziel war es, eine Spaltlampe aus einem Guss mit klarer Struktur und intuitiver Nutzerführung zu entwickeln. Die größte Herausforderung bestand dabei im komplexen Zusammenspiel der gegeneinander verstellbaren Komponenten und zahlreichen nun auch motorisierten Bedienelemente, die dem Arzt ein Höchstmaß an Flexibilität und Effizienz im Behandlungsablauf ermöglichen. Alle optischen und elektronischen Bestandteile mussten so aufeinander abgestimmt werden, dass sie in Bewegung und Funktion eine perfekte Einheit bilden. Gleichzeitig galt es, die entwickelten Details während des gesamten Prozesses immer wieder in Anwenderstudien zu evaluieren und weiter zu optimieren.

Highlight

Das Design der ZEISS SL 800 setzt neue Maßstäbe. Da jedes Detail sowohl technisch als auch gestalterisch verbessert wurde, ist ein medizinisches Gerät mit klarer Designsprache in einer neuen Verarbeitungsqualität entstanden. Dabei zieht sich die Liebe zum Detail wie ein roter Faden durch den gesamten Entwicklungsprozess – von der Nutzerbeobachtung über die Designstudien bis hin zur Fertigung.

Ergebnis

Durch die konsequente Anwendung des User Centered Design überzeugt die SL 800 von ZEISS nicht nur auf höchstem optischen und technischen Niveau, sondern vor allem durch ihre optimale Nutzbarkeit. Ihre neue ergonomische Qualität, die intuitive Bedienbarkeit und die vielen innovativen Features machen sie zu einer der besten Spaltlampen der Welt. Das innovative und ergonomische Bedienkonzept hilft Ärzten dabei, sich ganz auf den Patienten zu konzentrieren.

Bestandteile unseres Prozesses

  • Anwenderbefragung & Nutzerbeobachtung
  • Entwicklung von Usability-Konzepten
  • Prototypenbau zur Usability-Evaluation
  • Designstrategie nach Zielgruppen-Analyse
  • Entwicklung technischer Konzepte
  • Industrial Design
  • Detaillierung von Bedienkonzept und Komponentendesign
  • Designbegleitung in der Umsetzung

Mein Ansprechpartner

Portrait von Ilka Schlesiger (Projektleiterin)

Ilka Schlesiger
Projektleiterin

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt