• SILAC® Siemens Industrial Linear AcceleratorRöntgen-Riese durchleuchtet Container

Röntgen-Riese von Siemens durchleuchtet Container

ART-KON-TOR entwickelt Produktdesign für Linear-Beschleuniger

Kunde

Siemens AG

Branche

Industrie

Projekt

Gehäuse- und Klimakonzept, Entwurf, Detailentwurf, Prototypenbau

 

Aufgabe & Leistungen

Computertomographen sind aus der Medizin nicht mehr wegzudenken. Mit dem SILAC® Siemens Industrial Linear Accelerator kommt diese Technologie nun auch für Material- und Qualitätsprüfungen von großen Bauteilen zum Einsatz. Darüber hinaus soll sie bei Security- bzw. Cargo-Screenings helfen.

Die Firma Siemens hat hierzu das entsprechende Gerät, einen Linear-Beschleuniger, entwickelt und für die Produktentwicklung ART-KON-TOR ins Boot geholt. In Zusammenarbeit wurden Lösungen erarbeitet, gerade um die anspruchsvollen Kriterien hinsichtlich Sicherheit, Ergonomie, thermischen Konzept und Umweltbelastung zu erfüllen. Nach einer intensiven Konzeptphase, gestalterischen Entwürfen und Konstruktion wurden bei ART-KON-TOR zwei funktionsfähige Prototypen gebaut, die die für eine Zertifizierung notwendigen Tests gleich im ersten Anlauf bestanden.

Einer davon steht nun in einer europaweit einzigartigen Testhalle des Fraunhofer-Institutes in Fürth und soll künftig Fahrzeuge und große Bauteile wie Autos oder Flugzeugturbinen auf kleinste Fehler untersuchen. Die auf Röntgenstrahlen basierende Technologie ist in der Lage, auch große Objekte zu durchleuchten, ohne sie zuvor zerlegen zu müssen. Dabei werden Bauteile ähnlich einem Computertomographen durchleuchtet und in dreidimensionale Bilder umgewandelt.

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt