• Blick auf die Schiffsglocke im ART-KON-TOR Treppenhaus
    ART-KON-TORAktuelles aus der Agentur- gruppe

Virtuelle Tour mit neuer ZEISS Essential Line-App

Seit kurzem wird der App Store um eine weitere Applikation bereichert. Dabei handelt es sich um die von ART-KON-TOR entwickelte App „ZEISS Essential Line“, die vor zwei Wochen erfolgreich gelauncht wurde.

Die ZEISS Essential Line ist eine Produktlinie der Marke ZEISS und umfasst eine Basisausstattung von Diagnostikgeräten speziell für die Augenheilkunde. Nach dem Baukastenprinzip können sowohl Einzelgeräte als auch eine komplette Praxiseinrichtung zusammengestellt bzw. erworben werden.

Um die ZEISS Essential Line digital zu platzieren und erlebbar zu machen, ist eine dazugehörige App entstanden, die den Nutzer zu einer virtuellen Tour durch eine Augenarztpraxis einlädt. Mit dem neuen Vertriebstool folgt der Technologiekonzern aus Jena getreu dem Motto: „Freude am Beraten und Selbsterkunden“. So dient die Anwendung zum einen ZEISS als Werkzeug zum Vertrieb ihrer Produkte und zum anderen Augenärzten als interaktives Hilfsmittel, um die einzelnen Geräte direkt im Einsatz erleben.

Im Zuge dessen gibt es die Möglichkeit, die Praxis und die jeweiligen Geräte in den Räumlichkeiten genauer zu erkunden. Zu den einzelnen Produkten sind entsprechende Detailinformationen hinterlegt, die einen Eindruck davon geben, welche Spezifikationen die unterschiedlichen Geräteklassen aufweisen und wie sie untereinander vernetzt sind. Einen unterhaltenden Effekt erhält das Ganze durch integrierte Gamification-Elemente. So können bestimmte Geräte auf spielerische Art und Weise direkt in der App ausprobiert werden.

Die App gibt es bisher ausschließlich für das iPad im AppStore und kann dort kostenlos heruntergeladen werden. In Zukunft soll die ZEISS Essential Line-App aber auch als Browseranwendung verfügbar sein. 

Screenshots

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt