• IHK ErfurtKampagne von Azubis für Schüler

Instagram, Jutebeutel, Snapchat und Lollies – eine öffentliche Institution überzeugt mit einer jungen Kampagne im Zeichen der dualen Ausbildung

Die Fachkräftesicherungskampagne der IHK Erfurt schlägt neue Wege ein.

Kunde

Industrie- und Handelskammer Erfurt

Branche

Öffentliche Institution

Projekt

Fachkräftesicherungskampagne

 

Aufgabe und Leistungen

Die Aufgabe für die ART-KON-TOR Kommunikation GmbH stand schnell fest: die Entwicklung einer kreativ-innovativen und vor allem aktionsorientierten Kampagne mit Fokus auf die duale Ausbildung. So sollten insbesondere im Kammerbezirk Erfurt Image und Attraktivität der IHK-Ausbildungsberufe gestärkt werden sowie die Zielgruppe animiert werden, Angebot der IHK Erfurt wahr- und aufzunehmen. Angesprochen werden mussten Jugendliche (künftige Auszubildende), die sich in der Phase der Berufs- und Studienorientierung befinden. Weiterhin waren auch Eltern/Großeltern, Lehrer, Wirtschaft und die interessierte Öffentlichkeit als Nebenzielgruppe Teil der Kampagnenkonzeption. Schlussendlich sollten Jugendliche für eine duale Ausbildung gewonnen und die Lehrstellen- und Praktikabörse beworben werden.

zur Kampagnenseite

Highlight

#Samehere: SAME HERE ist die Sicht von Azubis für Schüler, präsentiert auf einer Seite: same-here.de: In der Zeit nach dem Schulabschluss gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Wege für die berufliche Zukunft. Die Auszubildenden von AKT waren einst in derselben Situation –„same here“ also. Deshalb haben sie zusammen im AKT-Team diese Seite gestaltet. Hier können Auszubildende erzählen, was sie erleben, cool finden und wie sie ihre Interessen zu beruflichen Stärken machen. Jedes Unternehmen hat über seine eigenen Azubis die Chance, mitzumachen, das Unternehmen zu präsentieren und die konkreten Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen.

Herausforderung

In den vergangenen Jahren gab es einen drastischen Rückgang der Anzahl Thüringer Schulabgänger, woraus ein starker Wettbewerb um die Schulabgänger resultierte. Die Folge war eine Vielzahl unbesetzter Ausbildungsplätze und die Ausbildung wurde nicht als gute Chance wahrgenommen. Dem gilt es entgegen zu wirken.

Ergebnis

Das Ergebnis ist eine rund herum gelungene Markenkampagne von Azubis für (künftige) zur Stärkung der Dualen Ausbildung als Chance für die Jugendlichen in der Region Thüringen. Alle Zielgruppen: Auszubildender bis Unternehmen sind aktiv in der Kampagne eingebunden und nutzen gerne die entstandene Kommunikationsplattform.

Meine Ansprechpartner

Anne Klehm
Azubi ART-KON-TOR Kommunikation

Portrait von Hendrik Ditzel (Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation)

Hendrik Ditzel
Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation

Wir sind Teil der Community!

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt