• Jenoptik AutomotiveProduktlaunch zur Control

Mit starker Produkteinführungskampagne auf der Messe überzeugen

Mehrstufiges Launchkonzept für Jenoptik Automotive

Kunde

Jenoptik AG

Branche

Messtechnik

Projekt

Produkteinführungskampagne

 

Aufgabe & Leistungen

Schon der Start in den Markt entscheidet oft über den Erfolg eines Produkts. Für die neue Geräteserie „Opticline“ der Jenoptik Automotive sollte deshalb eine aufmerksamkeitsstarke Launchkampagne zur Weltleitmesse „Control“ entwickelt werden.

Die Ziele waren klar abgesteckt: mehr Standbesucher, mehr Bekanntheit, mehr Verkäufe.

Herausforderung

Die Herausforderung bestand in der Kommunikation der Stärken. Die sollte den Markt beindrucken, doch es fehlte ein starkes Alleinstellungsmerkmal zur Differenzierung vom Wettbewerb. Außerdem wurde die Vorgänger-Geräteserie von der Produktneuheit nicht abgelöst, sondern sollte weiterhin verkauft werden.

Highlight

Im Fokus der Kampagne standen ein starkes Motiv und ein markanter Claim, die die Botschaft des Produkts metaphorisch kommunizierten.
Die einzelnen Mehrwerte des Produktes wurden in Form von Use Cases visualisiert und somit für den Kunden nicht nur sichtbar, sondern in Form von Zahlen kalkulierbar gemacht.

Ergebnis

Die Kampagne verfehlte ihre Wirkung nicht. Ein voller Messestand und die Bestätigung der anvisierten Verkaufszahlen sprechen für sich.

Mein Ansprechpartner

Portrait von Hendrik Ditzel (Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation)

Hendrik Ditzel
Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

contactform

kontakt
Kontakt