• Imagemotiv aus der Hellma Bildwelt
    Hellma AnalyticsVom Hersteller zur Lovebrand

Durch Markenrelaunch zu neuen Kunden und zufriedeneren Mitarbeitern.

Neupositionierung der Hellma Analytics

Kunde

Hellma GmbH & Co. KG

Branche

Analysetechnik

Projekt

Markenrelaunch

 

Aufgabe & Leistungen

Pünktlich zum 90. Geburtstag verordnete sich der Analysentechnikhersteller und Marktführer für Glasküvetten Hellma Analytics eine Markenauffrischung und beauftragte ART-KON-TOR mit der Entwicklung einer "Lovebrand".

In einem dreimonatigen Entwicklungsprozess wurden der Markenkern und die Markenstrategie für das Unternehmen definiert und im anschließenden Kreativprozess eine komplett neue Bildwelt entwickelt. 

Broschüre der Referenz Hellma

Herausforderung

Die besondere Herausforderung war die Positionierung des Unternehmens als Hightech-Hersteller 'Made in Germany' und dessen Abgrenzung zu Billigprodukten. Damit erfolgte ein bewusster Imagewechsel vom Küvettenhersteller zur „Lovebrand”.

Highlight

Das Thema „Responsibility” zieht sich wie ein roter Faden durch die strategische Ausrichtung des Unternehmens und die Kommunikation der Themen und Inhalte. 

Imagebroschüre der Referenz Hellma zum Markenrelaunch
Imagebroschüre der Referenz Hellma zum Markenrelaunch
Innenansicht der Imagebroschüre von Hellma

Ergebnis

Entstanden ist eine von Mitarbeitern gelebte Marke, deren Werte zum Selbstverständnis geworden sind. Auch die Gestaltungsbausteine durchziehen sämtliche Medien und Kanäle.

Branchenübersicht als Diagramm der Referenz Hellma
3D Animation zum Messestand von Hellma

Feedback

„Seit unserer Gründung im Jahre 1922 nutzen wir unser Wissen, unsere Erfahrungen, Ideen und das Medium Licht, damit wichtige analytische Aufgaben in Industrie und Forschung mit Weitsicht und absoluter Zuverlässigkeit gelöst werden können. In unserer täglichen Arbeit entstehen hochwertige Produkte, die in ihrer finalen Anwendung die Lebensqualität der Menschen verbessern. Hier vor Ort und in der ganzen Welt. Dies ist möglich, da wir neben dem Qualitätsanspruch auch Wertedenken, Herzblut und das Miteinander von Menschen für Menschen leben. Von diesen Grundsätzen geleitet möchten wir gemeinsam in eine verantwortungsvolle Zukunft starten.”

Lutz Mayer / Geschaftsführer

Mein Ansprechpartner

Portrait von Hendrik Ditzel (Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation)

Hendrik Ditzel
Prokurist ART-KON-TOR Kommunikation

Das freut uns!

Nutzerfokussierte Entwicklung

Denn wir sind Technikfreaks, für die der Anwender immer im Mittelpunkt der Arbeit steht. Unsere Entwickler lieben es, die neuesten Techniken zu nutzen und unsere Designer sind gestalterisch immer am Puls der Zeit. Eine saubere Programmierung ist uns genauso wichtig wie ein elegantes, anwenderfreundliches Interface. Natürlich richten wir dabei unsere Arbeit konsequent an den Bedürfnissen der Anwender aus. So macht Surfen richtig Spaß!

Open Source

Dabei wollen wir das Rad nicht unnötig neu erfinden. Denn zu fast jeder Problemstellung wurde irgendwo auf der Welt schon eine intelligente Lösung gefunden. Deshalb setzen wir konsequent auf Open Source Systeme. Sie sind jederzeit flexibel an Kundenanforderungen anpassbar und die weltweite Entwicklergemeinde verbessert Open Source Software fortwährend. Und das alles ganz ohne Lizenzgebühren!

TYPO3

Wir lieben TYPO3! Mehr Funktionen, mehr Inhalte, mehr Sprachen, mehr Domains. TYPO3 lässt sich problemlos anpassen und erweitern – ohne dass die Usability leidet. Mit über 300.000 Installationen ist TYPO3 eines der erfolgreichsten Enterprise CMS der Welt. Neben der Bundesregierung haben sich auch Großunternehmen wie Audi, Cisco Systems, Sony BMG, Samsung und Philips für das vielseitige und anwenderfreundliche CMS entschieden. 

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

Sie haben Fragen zum Projekt Hellma Markenrelaunch?

contactform

kontakt
Kontakt